Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Das Rezept von Berit Seifert

Lammkarree trifft die Drei (süß, sauer, scharf)

10.03.2017
iStock-462154273
© iStock - Kondor83
Zutaten für Portionen
2 Lammkarrees (gesäubert, gehäutet)
1 Rosmarin
1 Knoblauch
1 Butterschmalz
500 g Süßkartoffeln
1 Sternanis
1 Bockshornklee
1 Ingwerknolle
1 Cayennepfeffer
1 Tonkabohne
1 glatte Petersilie
1 Butter
2 Limetten
500 g rote Johannisbeeren
2 Zwiebeln
1 Orange
1 Zitrone
1 Wachholderbeeren
1 Nelkenpulver
200 ml Honig Essig
400 g Gelierzucker

Kochzeit: 30 Minuten


Kochvorgang:

  • Backofen auf 190 Grad vorheitzen
  • Wasser im Kochtopf aufkochen lassen
  • Johannisbeeren, gehackte Zwiebeln, Zitronen- & Orangenschalen, gehackter Chilli und Zucker aufkochen lassen
  • mit der Flüssigkeit ablöschen und einkochen lassen
  • Süßkartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und mit Sternanis, Bockshornklee und Ingwer in Salzwasser kochen
  • Lammkarree würzen und in einer Pfanne rundherum anbrachten - anschließend in den Backofen geben
  • Süßkartoffeln stampfen und mit etwas Butter, Limettensaft und Gewürzen abschmecken
  • Lammkarree aus dem Ofen nehmen und etwas ruhen lassen
  • Süßkartoffelstampf auf den Tellern anrichten
  • Lammkarree aufschneiden, schräg anlegen und mit dem Chutney betäufeln
SAT.1 Gold kostenlos

Alle Highlights

Service Akte

Werde Facebook-Fan!