Indisches Lachscurry mit Safranreis und Gewürzdip - Bildquelle: Pixabay© Pixabay

Zutaten fürPortionen

150 gReis
2 Zwiebeln
½ Stange Zitronengras
40 gIngwer
200 mlKokosmilch
300 gLachsfilet
400 mlFischbrühe
½ TLCurry-Jaipur
½ TLCurry-Kashmir
¼ gelbe Paprika
¼ rote Paprika
¼ grüne Paprika
1 gelbe Zucchini
1 grüne Zucchini
60 gNaturjoghurt
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Kochvorgang:

  • Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in Sesamöl anschwitzen, danach den Reis dazugeben
  • Safran untermischen und mit Fischbrühe ablöschen
  • nach und nach mit Fischbrühe aufgießen
  • Lachs bei 100 Grad für 15 Minuten in den Backofen geben
  • Gemüse in einer Pfanne, mit Oliven- und Zitronenöl gemischt, anschwitzen
  • mit Kokosmilch auffüllen
  • weichkochen und die Fischstücke hinzugeben und leicht ziehen lassen
  • mit Koriander, Salz, Pfeffer, Zucker und Curry-Gewürzen abschmecken
  • Gemüse zum Reis dazu geben

Für den Gewürzjoghurt:

  • Joghurt mit Minze und Zitronensaft vermischen
  • mit Pfeffer, Salz und etwas Knoblauchgewürz abschmecken

Alle Highlights der Kochshow

Kampf der Köche

Sizilianisches Lied beim Kochen

Francesco lässt es sich und sein Ricotta gut gehen. Bekanntlich schmeckt es dann auch am besten.
00:51 min

Kampf der Köche

Francesco gegen Ralf Zacherl

Hier gibt es das komplette Duell um die
15:17 min

Kampf der Köche

Betrunken singst du am besten

Kolja hat neben dem Kochen auch noch eine Leidenschaft fürs Singen, wie er gleich demonstriert.
00:46 min

Kampf der Köche

Kann Depke alle Profis besiegen?

Kann Depke alle drei Profiköche besiegen und sich so die 6000 Euro sichern?
01:13 min

Kampf der Köche

Es läuft immer besser

Depke und Alexander Herrmann merken immer mehr, wie gut sie zusammen kochen können.
00:30 min