José Carreras Gala

David Garrett, Herbert Grönemeyer und viele weitere Stars sind dabei

21. José Carreras Gala

SAT.1 Gold überträgt die Gala am 17. Dezember ab 20.15 Uhr aus dem Estrel Convention Center in Berlin live im frei empfangbaren Fernsehen. An der Seite von Gastgeber und Moderator José Carreras werden Nina Eichinger und Matthias Killing durch den Abend führen.

José Carreras Gala Art Work
© AGENCY PEOPLE IMAGE /Michael Tinnefeld

Die José Carreras Gala 

Countdown für Deutschlands emotionalste Benefiz-Gala: Zum 21. Mal wird José Carreras mit der Unterstützung von internationalen und nationalen Künstlern Spenden für den Kampf gegen Leukämie und verwandte Blutkrankheiten sammeln. Und zum ersten Mal ist die deutsche Hauptstadt Berlin der Gastgeber der José Carreras Gala. Aus dem neuen Estrel Convention Center wird das von Kimmig Entertainment produzierte TV-Ereignis am 17. Dezember ab 20:15 Uhr live im frei empfangbaren Fernsehen bei SAT.1 Gold ausgestrahlt. Der Kartenvorkauf unter der Ticket-Hotline 030 68 31 68 31 ist gestartet.

José Carreras: "Ich freue mich sehr auf die 21. José Carreras Gala, die wieder voller besonderer Momente sein wird. Dank der Großzügigkeit unseres Publikums konnten wir bislang insgesamt mehr als 100 Millionen Euro an Spenden generieren. Mit diesem Geld haben wir die medizinische Forschung gegen bösartige Blutkrankheiten vorangetrieben, viele Struktur- und Sozialprojekte finanziert und damit Leben gerettet und Leid gelindert. Die José Carreras Gala ist für mich ein Herzensprojekt und ich bin sehr glücklich, dass mich auch in diesem Jahr wieder viele meiner Künstlerfreunde unterstützen."

Marc Rasmus, Senderchef SAT.1 Gold: "Unsere Zuschauer spendeten im letzten Jahr während der Sendung sensationelle 3.193.684 Euro. Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr als exklusiver TV-Partner die José Carreras Gala live zu übertragen und damit das wichtige Ziel von José Carreras zu unterstützen."

Mit David Garrett und Herbert Grönemeyer haben bereits zwei große Stars zugesagt.

David Garrett: "Der Kontakt zu Leukämiepatienten und deren Familien am Rande der Proben für die José Carreras Gala ist jedes Mal zutiefst bewegend. Für mich ist es deshalb ein Herzensanliegen auch in diesem Jahr wieder José Carreras zu unterstützen. Die Spenden, die wir während der José Carreras Gala generieren, sind ein wichtiger Bestandteil, dem großen Ziel von José Carreras näher zu kommen: Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem."

Herbert Grönemeyer: "Unterstützen Sie die wunderbare José Carreras Leukämie-Stiftung und die Forschung. Leukämie muss heilbar werden. Immer und für jeden."

Wie im vergangenen Jahr wird an der Seite von Gastgeber und Moderator José Carreras wieder Nina Eichinger durch den Abend führen.

Nina Eichinger: "Bei den Vorbereitungen im letzten Jahr habe ich persönlich erlebt, was Leukämie-Patienten und deren Familien durchmachen. Das war sehr emotional und natürlich auch belastend. Aber die Hoffnung, dass Leukämie eines Tages heilbar sein kann, treibt mich an. Deshalb freue ich mich, dass ich auch in diesem Jahr wieder an der Seite von José Carreras durch die Gala führen darf."

Matthias Killing, Moderator des SAT.1-Frühstücksfernsehens, wird ebenfalls wieder mit dabei sein und das Spenden-Telefonpanel betreuen, das mit zahlreichen prominenten Unterstützern besetzt sein wird.

Matthias Killing: "Auch wenn der Anlass Leukämie ein trauriger ist, so ist es doch schön zu sehen, wie Künstler und Zuschauer gemeinsam gegen Leukämie kämpfen. Die José Carreras Gala ist mit ihrer über 20-jährigen Geschichte und mit über 100 Millionen Euro an Spenden eine der langfristig erfolgreichsten Benefiz-Sendungen im deutschen Fernsehen. Und das ist einmalig. Ein Stück Fernsehgeschichte."

Weitere Informationen zur Gala finden Sie unter: www.josecarrerasgala.de

José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 1000 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Die José Carreras Gala ist dank der Unterstützung vieler Prominenter mit über 100 Millionen Euro Spenden eine der langfristig erfolgreichsten Benefiz-Ereignisse im deutschsprachigen Fernsehen.

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.carreras-stiftung.de

Über SAT.1 Gold

SAT.1 Gold ist bundesweit über Satellit (Astra, Frequenz 12545 MHz; Polarisation: Horizontal;Symbolrate: 22.000 MS/s; FEC: 5/6), in Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Tele Columbus, Primacom und NetCologne, in den jeweiligen IPTV-Angeboten der Deutschen Telekom und Vodafone und über DVB-T im Raum München und Südbayern kostenlos zu empfangen.

Ausführliche Informationen zum Empfang und Programm von SAT.1 Gold unter www.sat1gold.de/empfang

(Stand: Dienstag, 14. Oktober 2015)

SAT.1 Gold kostenlos