Focus TV
Mi 21.01.2015, 21:05

Urlaubsparadies auf hoher See - Queen Mary II

13 Decks, Platz für 3.000 Passagiere und Herstellungskosten von rund 870 Millionen US-Dollar: Die "Queen Mary II" ist der Superlativ unter den Kreuzfahrtschiffen. Auch das Münchner Paar Stefan Kühn und Christina Kistler wollte einmal eine Transatlantik-Reise auf dem Ozeanriesen unternehmen und buchte sich in einer fensterlosen Kabine ein. Während die beiden Kreuzfahrt-Flair atmen, sorgt Chefkoch Jean-Marie Zimmermann dafür, dass die Reisenden rund um die Uhr gut versorgt sind.