ErmittlungsAKTE Spezial

Infos zur Kriminalsendung

Die Sendung

Ulrich Meyer ist dabei, wenn Ermittler, Kriminaltechniker, Rechtsmediziner und IT-Experten mit modernsten Methoden den Tätern auf die Spur kommen. In jeder Folge präsentiert "ErmittlungsAKTE" spannende und prominente Fälle, die die Öffentlichkeit bewegt haben - vom Tatverlauf bis zur Ergreifung des Täters.

© Arne Weychardt SAT.1

Fakten zur Sendung

  • Deutsche Erstausstrahlung: 25.04.2010 SAT.1
  • Genre: Dokumentarreihe
  • Moderation: Ulrich Meyer

Inhalt

Verbrecher hinterlassen keine Visitenkarten. Oder etwa doch? Die neue SAT.1 Doku-Reihe "ErmittlungsAKTE – Dem Verbrechen auf der Spur" mit Ulrich Meyer liefert Einblicke in die Aufklärung spektakulärer Kriminalfälle. Auf welche Art haben die Ermittler die entscheidenden Hinweise gesammelt? Wie wurden die Beweise von Kriminaltechnikern gesichert?

Ulrich Meyer begibt sich auf eine faszinierende Spurensuche – mit einem kompetenten Expertenteam: Rechtsmedizinerin Dr. Saskia Guddat und ein Kriminaltechniker erklären anhand komplizierter deutscher Kriminalfälle, wie die Polizei mit Hilfe von Spezialisten den Tätern schließlich auf die Spur kam. "ErmittlungsAKTE" stützt sich dabei nicht nur auf Zeugenaussagen, Tatortvideos und Fotobeweise. Mit aufwändigen Grafiken und Computeranimationen illustriert die halbstündige Doku-Reihe die Erkenntnisse von Ermittlern und Wissenschaftlern.

SAT.1 Gold kostenlos