Echt Gold - Mein Magazin

"Goldener Germane": Das Rezept aus der Sendung vom 30.04.2013

Bier Brot

echt-gold-rezepte-goldenergermane-620-349_large

Zutaten

  • 800 g Weizenmehl 550
  • 220 g Roggenmehl 1150
  • 20 g Salz
  • 16 g Hefe
  • 3 g gemahlener Koriander
  • 500 ml Bier
  • 120 ml Wasser

Zubereitung

  • Mehl, Wasser, Bier, Koriander und Hefe in eine Teigschüssel geben und ca. 10 Minuten auf Stufe 1 kneten, danach Salz zugeben und noch mal ca. 5 Minuten auf Stufe 2 kneten.
  • Den Teig gut auskneten, bis er sich vom Kesselrand löst.
  • Anschließend 30 Minuten ruhen lassen.
  • Danach den Teig in sechs gleiche Stücke aufteilen und in die gewünschte Brotform bringen.
  • Den Teig noch mal 60 Minuten reifen lassen.
  • Nach der Ruhezeit den Teig einschneiden.
  • Das Backblech mit den Broten in den, auf 230 °C vorgeheizten Backofen schieben und auf den Backofenboden eine Form mit 200 bis 300 ml Wasser stellen.
  • Nach ca. 5 Minuten die Backofentür kurz öffnen und die Temperatur auf 215°C reduzieren. Nach etwa 18 Minuten sind die kleinen Brote fertig.

Tipp: Das beste Geschmacksergebnis erhält man, wenn man den Teig über Nacht im Kühlschrank reifen lässt.

Interessante Links:

SAT.1 Gold kostenlos