Die Fakten:

  • Name: Tizian und Taziya
  • Rasse: Zwergkaninchen (Mischlinge)
  • Alter: knapp 3 Jahre
  • Geschlecht: weiblich, kastriert und männlich, kastriert
  • Charakter: nicht schreckhaft und scheu, aber auch nicht völlig zutraulich oder verschmust

Vorgeschichte:

Tizian und Taziya stammen aus einer Beschlagnahmung im Dezember 2017 durch das Veterinäramt aus schlechter Haltung. Die beiden wurden auf viel zu engem Raum gehalten, wurden vernachlässigt und nicht ausreichend mit Wasser und Futter versorgt. Sie waren zwei von insgesamt 38 Kaninchen, die aus dieser Privathaltung befreit werden konnten.

Gesundheit / Pflegebedarf:

Das Männchen Tizian hat leider immer wiederkehrende Verdauungsprobleme. Taziya hat sich im Tierheim mal das Beinchen gebrochen und musste operiert werden. Sie hat mehrere Schrauben im Bein.

Anforderungen an das neue Zuhause:

Aufgrund ihrer körperlichen Verfassung sollten Tizian und Taziya bestensfalls in Wohnungshaltung vermittelt werden, Außenhaltung ist bei besonderer Sorgfalt aber nicht ausgeschlossen. Mit anderen Tiere und Kindern sind die Zwergkaninchen grunsätzlich verträglich. Vor Menschen haben die beiden zzwar keine Angst, sie suchen aber auch nicht direkt den Kontakt. Die Pflegerinnen im Tierheim bezeichnen Tizian und Taziya liebevoll als etwas "eigenbrödlerisch", während Taziya noch die Mutigere von beiden ist.

Kontaktdaten:

Tierheim München
Ansprechpartnerin: Madleen Gruber
Tel.: 089 - 921 000 53
E-Mail: k.berchtold@woef-muenchen.de