Die Fakten:

  • Name: Lilli
  • Rasse: Malteser
  • Geburtstag: 16.03.2015
  • Geschlecht: weiblich, unkastriert
  • Charakter: anfangs vorsichtig, dann aufgeweckt und zutraulich

Vorgeschichte:

Lilli wurde aufgrund schlechter Haltung beschlagnahmt und wartet seit April 2019 im Tierheim auf ihre neuen Besitzer.

Gesundheit / Pflegebedarf:

Bis auf die Fellverfärbung durch Tränenflüssigkeit, die regelmäßig gereinigt werden sollte, ist nichts bekannt. Mit der üblichen Fellpflege besteht bei Lilli mittlerer Pflegeaufwand.

Anforderungen an Lillis neues Zuhause:

Lilli ist eine kleine fetzige Malteserhündin, die anfangs eher ängstlich wirkt und sich den jeweiligen Mensch erstmal ganz genau anschaut. Mit geduldigem Aufbau von Vertrauen und der Signalisierung von Sicherheut taut sie bald auf und lässt sich dann auch gern anfassen. Der Grundgehorsam kann durchaus noch im Training verbessert werden. Familien mit größeren Kindern sind als neue Halter für Lilli ideal.

Kontaktdaten:

Ansprechpartner: Ralf Peßmann
Tierheim und Tierschutzbund Ulm / Neu-Ulm und Umgebung e.V.
Tel.: 0731-97923150
E-Mail: info@tierheim-ulm.de

Hinweis

SAT.1 GOLD vermittelt die Tiere nicht selbst. Die Vermittlung findet über das jeweilige Tierheim statt, um einen geeigneten Besitzer zu finden.