Für alle Fälle Stefanie
Mo 18.02.2013, 17:45

Spätlese

Maurice Chardeaux, ein Weinhändler aus der Provence, will noch einmal seine einstige große Liebe Cornelia treffen, von der er glaubt, einen zwölfjährigen Sohn zu haben. Während des Wiedersehens bricht er wegen unerträglicher Schmerzen zusammen, eine Operation ist nötig. Im Krankenhaus erfährt Schwester Stefanie von Cornelia, dass es diesen Sohn nicht gibt - Cornelia wollte nur Alimente kassieren. Stefanie greift zu einer Notlüge, um Maurice nach dem Eingriff nicht zu beunruhigen.

SAT.1 Gold kostenlos