Wolffs Revier
Do 18.04.2013, 19:25

Wallmann kommt raus

Als der Tankstellenbesitzer Lebert von seinem Angestellten Busch in der Waschstraße ermordet aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf den früheren Mechaniker Wallmann. Der musste eine Haftstrafe wegen fahrlässiger Tötung der Kundin Frau Eisenreich absitzen, nachdem Lebert ausgesagt hatte, dass die Reparatur der Bremsen mangelhaft war - Wallmann schwor im Gerichtssaal Rache. Wolff scheint das Motiv zu eindeutig: Warum zahlte der Witwer Alfred Eisenreich große Summen an Lebert?

SAT.1 Gold kostenlos