Wolffs Revier
Di 26.03.2013, 19:25

Tod einer Familie

Der siebenjährige Max Graf ist entführt worden - kurz darauf geht bei den Eltern Heinrich und Elia Graf eine Lösegeldforderung ein. Wolff recherchiert im persönlichen Umfeld der Grafs: Ihre ehemalige Haushälterin Lieselotte Wempner verdächtigt das Ehepaar Oppermann. Deren Sohn wurde vor Jahren von Heinrich Graf überfahren. Obwohl Graf unschuldig war, schworen die Oppermanns Rache - doch sie können ein scheinbar sicheres Alibi vorweisen.

SAT.1 Gold kostenlos