Wolffs Revier
Mo 26.12.2016, 00:00

Der Fall Kramer

Völlig unerwartet wird Wolff Zeuge eines Mordes. Als er die Verfolgung des Täters aufnimmt, wird ihm das zum Verhängnis: Der Mann attackiert Wolff mit einer chemischen Substanz, die seine Augen verätzt und ihn erblinden lässt. Die Voraussetzungen zur Ergreifung des Täters stehen somit ziemlich schlecht. Die Chancen der Polizei scheinen sich nicht gerade zu verbessern, als sich herausstellt, dass das nach Wolffs Angaben angefertigte Täter-Phantombild dem Opfer gleicht ...

SAT.1 Gold kostenlos