Wolffs Revier
Fr 19.04.2013, 19:25

Das Ende einer Therapie

Der gefährliche Frauenmörder Hoppe ist aus der geschlossenen Psychiatrie geflohen. Wolff glaubt, dass er Unterstützung innerhalb der Klinik gehabt haben muss. Dr. Lechner behauptet, dass Hoppes Schwester ihm Geld geboten hat, wenn er ihrem Bruder zur Flucht verhilft. Sawatzki entdeckt den tatsächlichen Helfer, doch ehe er zuschnappen kann, ist der Pfleger Schröder getürmt. Kurz darauf wird eine Prostituierte ermordet, ihre Leiche zeigt die Handschrift Hoppes.

SAT.1 Gold kostenlos