Richter Alexander Hold
Di 04.04.2017, 03:45

Richter Alexander Hold

Der 19-jährige Student Christof soll versucht haben, den Enkel seiner Wohltäterin Edith umzubringen. Die gut betuchte Rentnerin hatte Christof ihre Einliegerwohnung kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Angeklagte, der im Heim aufgewachsen ist, spürte endlich die Zuneigung und Geborgenheit, die er immer vermisst hatte. Edith war wie eine Oma für ihn. Doch dann lernte sie ihren leiblichen Enkel Jurek kennen. Kurz drauf wird Jurek eine steile Treppe hinuntergestoßen.

SAT.1 Gold kostenlos