Richter Alexander Hold
Mi 26.07.2017, 00:50

Richter Alexander Hold

Die 45-Jährige Birgit Weber erbte von ihrem wohlhabenden Ehemann unter anderem ein kleines Haus. Sie hat es selbst nie genutzt, weil der Verstorbene einer jungen Frau ein lebenslanges Wohnrecht darin eingeräumt hatte. Sie heißt Daniela Hartmann und beharrt auf ihrem Recht. Selbst als ein großer Baukonzern eine hohe Summe für den Grund bietet, will die Bewohnerin nicht weichen. Damit ist das Haus für die Angeklagte wertlos. Hat sie deshalb versucht, Daniela Hartmann zu töten?

SAT.1 Gold kostenlos