Richter Alexander Hold
So 07.05.2017, 04:35

Richter Alexander Hold

Der Angeklagte Björn Schneider arbeitete als Kassierer in einem Supermarkt. Dann kam es zu einem Wechsel in der Führungsetage, und Björn wurde von der neuen Chefin entlassen. Hat er deshalb eine vergiftete Nudelsoße mit einem Erpresserschreiben vor dem Supermarkt platziert? Schließlich wurde er bei der Geldübergabe von seiner ehemaligen Chefin in der Nähe des Tatorts gesehen und daraufhin verhaftet. Doch der Angeklagte behauptet, er sei nur auf dem Weg zum Bäcker gewesen.

SAT.1 Gold kostenlos