Richter Alexander Hold
Fr 28.04.2017, 03:35

Richter Alexander Hold

Der vorbestrafte Angeklagte Andreas Zacharias und seine Freundin Jessica Nikl haben gemeinsam eine Villa ausgeraubt, um sich ein Leben im Ausland leisten zu können. Neun Wochen später hatte Jessica ein Messer in der Brust stecken. Was ist in diesen zwei Monaten passiert? Wollte Jessica ihr Gewissen erleichtern und gestehen? Und hat der Angeklagte versucht dies zu verhindern?

SAT.1 Gold kostenlos