Richter Alexander Hold
Do 27.04.2017, 03:35

Richter Alexander Hold

In einer Jugendherberge kam es zu einer brutalen Tat unter Jugendlichen: Dem 13-jährigen Felix wurde nachts gewaltsam Wodka eingeflößt, woraufhin er eine starke Alkoholvergiftung erlitt. Wollte sich der Angeklagte an Felix rächen, weil dieser ihn mehrfach vor den anderen Jugendlichen bloßgestellt hatte? Oder wurde Felix aus Eifersucht angegriffen, weil er mit der umschwärmten Lena anbandelte?

SAT.1 Gold kostenlos