Richter Alexander Hold
Fr 08.01.2016, 04:50

Richter Alexander Hold

Miriam soll ein Marzipanschwein hergestellt und mit Zyankali gefüllt haben. Anschließend hat sie es angeblich als Neujahrsgeschenk getarnt dem Wirt Erwin vor seine Gaststätte gelegt - der Mann starb nach dem Verzehr. Die alleinerziehende Miriam hat ihn für den Tod ihres Mannes verantwortlich gemacht haben, der nach einem in dem Wirtshaus veranstalteten Wetttrinken gestorben war ...