Plötzlich Papa

Das ist Plötzlich Papa - Einspruch abgelehnt!

Die Sendung

Alex ist Anwalt durch und durch. Ihm sind alle Mittel recht. Schampus, Sportwagen und die Penthousewohnung in Berlins Mitte gibt es schließlich nicht umsonst. Doch eines Morgens steht eine Dame vom Jugendamt vor seiner Tür und teilt ihm mit, dass er Vater ist ...

© Christoph Assmann Sat.1

Fakten zur Sendung

  • Deutsche Erstausstrahlung: 23. Oktober 2008 in SAT.1
  • Genre: Anwaltsserie
  • Hauptrollen: René Steinke, Katy Karrenbauer, Daniela Preuß, Matthias Klimsa

Inhalt

Alexander Degen ist nicht nur als Anwalt erfolgreich, sondern auch sehr beliebt bei den Frauen. Als er eines Tages zur Arbeit geht, trifft er in seinem Bürp auf eine Sozialarbeiterin, die ihm offenbart, dass er Vater eines acht  Monate alten Mädchens namens Fanny ist, um das er sich auch noch kümmern soll.

Zunächst glaubt Alex, dass er sich der Verantwortung entziehen kann, immerhin ist es nicht seine erste Vaterschaftsklage. Aber es kommt ander. Fanny ist das Resultat der Beziehung zu einer Frau, die Alex Degen wirklich geliebt hatte. Aus diesem Grund beschließt er die Vaterschaft anzunehmen. Prompt verliert er seinen Job und fängt aus der Not heraus bei der kleinen Kanzlei Böll an.

SAT.1 Gold kostenlos