Niedrig und Kuhnt
So 16.04.2017, 10:35

Spuren der Vergangenheit

Carlos Schmitte wird erschlagen neben Bahngleisen gefunden. Der Tatort sieht aus, als wäre er professionell von der Polizei gesichert worden - die Spurensicherung war allerdings noch nicht vor Ort. Niedrig und Kuhnt finden heraus, dass Schmitte ein verurteilter Vergewaltiger war, der vor kurzem aus einer forensischen Klinik entlassen wurde. Sein Opfer Tatjana Dietrich nahm sich nach der Tat das Leben. Kann Schmittes Ehefrau zur Aufklärung des Mordes an ihrem Mann beitragen?

SAT.1 Gold kostenlos