Weitere Bilder der 1. Staffel

Mit Herz und Handschellen

Heiße Herzen

Leos und Ninas kriminalistisches Gespür ist wieder einmal gefragt, als die Prostituierte Sandra erschossen aufgefunden wird. Zu den möglichen Tätern zählt von Anfang an Wacker, der das Mädchen liebte und ihm beim Ausstieg aus der Prostitution helfen wollte. Er wurde neben der Leiche gefunden, beteuert aber, sich an nichts aus letzter Nacht erinnern zu können. Des Weiteren zählt Karl Harenberg, von dem die Tote ein Kind erwartete, zu den potenziellen Mördern ...

Mit Herz und Handschellen

Die Alpenklinik

Während der Dreharbeiten zur bekannten TV-Arztserie "Alpenklinik" kommt es zu einem tragischen Zwischenfall: Die Regieassistentin stirbt, weil eine manipulierte Requisite unter Strom stand. Sämtliche Indizien weisen darauf hin, dass der Anschlag eigentlich dem Serienstar Ingo Bohn galt. In den letzten Wochen hat der Schauspieler bereits zahlreiche Drohbriefe erhalten - noch während der Ermittlungen werden zwei weitere Mordversuche verübt!

Mit Herz und Handschellen

Nasi Goreng

Die Besitzerin eines chinesischen Restaurants wird nachts überfallen und in ein Terrarium mit Reptilien gestoßen. Nina und Leo konzentrieren sich bei ihren Ermittlungen zunächst auf den Koch Herrn Ho und Franz Ostermeier, der das Lokal an die Chinesen vermietet hat. Bald stellt sich heraus, dass einige der Zeugen kein einziges Wort Deutsch sprechen ...

Mit Herz und Handschellen

Bussi für den Mörder

Bei einer Floßfahrt auf der Isar, die der Landtagsabgeordnete Siebert für Parteifreunde organisiert hat, kommt Peter Sacher, ein stadtbekannter Gigolo, ums Leben. Nina und Leo sind sich bald sicher, dass es sich um keinen Unfall handelt - wer aber könnte ein Interesse am Tod Sachers haben?

Mit Herz und Handschellen

Mitten ins Herz

Nina erhält gerade Besuch von ihrem Ex-Freund Werner, der sie unbedingt zurückhaben will, als die toughe Polizeibeamtin zu ihrem nächsten Einsatz gerufen wird: In einer Frauentoilette des Senders "Antenne Blau-Weiß" wird die Leiche des Angestellten Sebastian Mittner gefunden, der mit einem messerähnlichen Gegenstand erstochen wurde. Mittner war für Höreranfragen und Fanpost zuständig. Das Entsetzen über Mittners Tod hält sich im Sender jedoch in Grenzen ...

Bilder der 2. Staffel

Mit Herz und Handschellen

Bombige Aussichten

Der seit Jahren inhaftierte Drogendealer Enzo Labas kann mit Hilfe seines Komplizen Pit Wiesener aus dem Gefängnis fliehen. In der Nacht zuvor hat Sprengstoffexperte Wiesener eine Bombe und eine Minikamera unter Leos Porsche installiert. Sobald Leo in seinen Porsche einsteigt, will Labas den Zünder der Bombe aktivieren und seinem Intimfeind Leo auf seiner Fahrt in den Tod zuschauen - leider sitzt Wacker mit seiner Flamme Sylvia im Wagen ...

Mit Herz und Handschellen

Leiche auf Abwegen

Im Atelier von Maler Arno Harnsdorf findet die Putzfrau alles mit Blut beschmiert vor. Blut auf dem Boden, an den Wänden, auf den Bildern, die großformatig an der Wand hängen und die alle ein und dasselbe Motiv zeigen: ein asiatisches Mädchen in Schuluniform. Von Harnsdorf selbst fehlt jedoch jede Spur ...

Mit Herz und Handschellen

Abgekartetes Spiel

Von wegen "La Dolce Vita": Als Nina und Leo in einer Osteria gerade einen Kaffee trinken, wird der Wirt Flavio im Hinterhof seines Lokals erschossen. Die Suche nach dem Mörder gestaltet sich schwierig, denn mafiöse Verstrickungen, Eifersucht, berufliche und private Konflikte behindern die Arbeit der beiden Kommissare ...

Mit Herz und Handschellen

Einsame Entscheidung

Ulrike Ruger, die Frau von Oberstaatsanwalt Dr. Gottfried Ruger, wird ermordet. Nina und Leo sind mehr als gestresst, denn bei ihren Ermittlungen wird ihnen penibel auf die Finger geschaut, außerdem verwickelt sich Ruger derart in Widersprüche, dass er unter Mordverdacht gerät. Doch trotz schwerster Verdachtsmomente können die beiden keinen Haftbefehl gegen Ruger erwirken. Nina und Leo beschließen, Ruger auf eigene Faust zu überwachen ...

Mit Herz und Handschellen

Wunderkinder

Im Maximilianeum, einer Kaderschmiede für junge Genies, wird die Leiche von Jan-Henrik Büchmann gefunden. Bei ihren Ermittlungen spüren Nina, Leo und Gassner mehr als deutlich, dass ihnen die meisten der hochbegabten Studenten intellektuell haushoch überlegen sind. Als bei der Beerdigung ein Tonband abgespielt wird, das die letzten Sekunden im Leben des Erhängten dokumentiert, wird klar, dass hier jemand versucht, mit der Polizei "Katz und Maus" zu spielen ...