Mensch Markus

Infos zur Comedysendung

Die Sendung

Mit untrüglichem Gespür für pointierte Gags zwischen "ziemlich makaber" und "total menschlich" setzt Markus Maria Profitlich in seiner Sketchshow auf die Entdeckung der Komik im Alltag. Unterstützt von einem wandlungsfähigen Ensemble, gelingt es "Mensch Markus" immer wieder, auch banalen Situationen eine völlig absurde Wendung zu geben.

© Dirk Schaper Sat.1

Fakten zur Sendung

  • Deutsche Erstausstrahlung: 17. Februar 2002 in SAT.1
  • Genre: Comedy
  • Moderator: Markus Maria Profitlich

Inhalt

Mit Liebe zum Detail und Spaß an der Verwandlung schlüpft Markus Maria Profitlich in unendlich viele und sagenhaft komische Rollen. Fans, die Markus noch aus der "Wochenshow“ kennen, werden sich besonders über ein Wiedersehen mit dem "Erklärbären“ freuen, der sich wieder aufmacht, um uns die Welt zu erklären. "Sven Dudek, der Boxer“ trifft für seinen Internet Blog viele interessante Menschen. Sollten Sie Probleme haben, eine Bratensoße zuzubereiten, hilft ihnen sicher der Superheld "BESOKLÜHIM“, der Bechamelsoßeohneklümpchenhinkriegman.

Neben den bekannten und beliebten Mitspielern Ingrid Einfeldt, Christiane Zeiske, Claus Janzen, Volker Büdts, Kirsi Schubert, Thomas Hackenberg, gehören seit dieser Staffel auch die Schauspieler Marylu Saskia Poolman, Jan Niklas Berg, Andrea Brix und Jürgen Mikol zum festen "Mensch Markus“-Ensemble. "Mensch Markus" läuft seit 2001 sehr erfolgreich in Sat.1 und wurde dreimal mit dem "Deutschen Comedypreis“ ausgezeichnet.

SAT.1 Gold kostenlos