Lenßen & Partner
Mi 03.02.2016, 07:30

Baustelle des Schreckens

Bauarbeiter Rolf Bartsch ist verzweifelt: Sein 18-jähriger Ziehsohn Sandro wurde tot unter einer Brücke gefunden. Die Polizei geht von Selbstmord aus, Bartsch jedoch glaubt an Mord. Er hält den brutalen Bauleiter Theo Rost für den Täter. Das Ermittlerteam schleust sich auf der Baustelle ein und findet Beweise für Schwarzarbeit und illegal Beschäftigte. Dann stoßen sie auf weitere dunkle Machenschaften: Der Bauarbeiter Gregor Appel veranstaltet heimlich nächtliche Sexpartys ...

SAT.1 Gold kostenlos