Richie Moser ist der erste Einsatzleiter bei der Wiener Mordkommission. Zu Beginn der Serie lässt er sich von seiner Frau Gina scheiden, was ihn sehr trifft. Moser fährt einen Alfa Romeo 155 und lebt in einer Altbauwohnung im 3. Wiener Gemeindebezirk. Als Rex' Besitzer stirbt, nimmt er den Schäferhund bei sich auf und ermittelt ab jetzt gemeinsam mit ihm. Moser ist ein Frauenversteher und hat einen großen Sinn für Humor.

Richard „Richie“ Moser wird gespielt von Tobias Moretti.