Rex ist ein ausgebildeter Polizeihund und steht im Mittelpunkt der Serie. Als sein Besitzer bei einem Einsatz ums Leben kommt und er selbst schwer verletzt wird, kann er von Kommissar Richie Moser gerettet werden. Rex unterstützt von nun an die Mordkommission in Wien tatkräftig bei der Aufklärung von Fällen, indem er Personen und Beweisstücke findet. Weil er nicht nur mit Moser zusammen arbeitet, sondern auch bei ihm wohnt, bringt er regelmäßig dessen Privat- und Liebesleben durcheinander. Rex hat eine große Schwäche: Wurstsemmeln.

Rex wird gespielt von Schäferhund B.J.