Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Das Rezept von Christof Brand

Steinpilzravioli mit Salbeibutter

06.04.2017
Zutaten für Portionen
1 Eigelb
100 g Pastamehl
30 g Gries
30 ml Wasser
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL getrocknete Tomaten
50 g Ricotta
3 EL Steinpilze
100 g Butter
10 Salbeiblätter
1 EL Pinienkerne
1 TL Honig

Kochzeit: 35 Minuten


Kochvorgang:

Teig:

  • Eigelb, Pastamehl, Gries, Wasser, Salz, Olivenöl vermengen und kneten
  • in Klarsichtfolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen

Füllung:

  • eingeweichte, getrocknete Steinpilze klein hacken
  • kleine rote Zwiebel fein würfeln
  • eine Knoblauchzehe klein schneiden
  • Ricotta ausdrücken
  • Salz, Pfeffer, braunen Zucker, Semmelbrösel und Olivenöl zum Binden nutzen
  • Zwiebeln und Pilze in der Pfanne anschwitzen
  • mit den anderen Zutaten vermengen

Salbeibutter:

  • Butter, Salbei, getrocknete Tomaten, Steinpilze, Pinienkerne, Honig, Salz und Olivenöl zusammengeben und anschwitzen
  • Ravioli füllen und in Salzwasser kochen

Hier geht's zum Google Plus Profil von Google+

SAT.1 Gold kostenlos

Alle Highlights

Service Akte

Werde Facebook-Fan!