Sizilianische Pasta alla Chitarra - Bildquelle: Pixabay© Pixabay

Zutaten fürPortionen

700 gHartweizen
6 Eier
500 gHackfleisch
150 gPaniermehl
1 Ei
100 gParmesan
2 Dosen geschälte Tomaten
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
500 mlOlivenöl
40 gFenchelkörner
5 ELTomatenmark
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Kochvorgang:

Für die Nudeln:

  • Mehl und Eier mischen
  • Salz und Wasser dazu geben und ordentlich durchkneten
  • den Teig zu einer Kugel formen und für ca. 10 Min., eingewickelt in einem nassen Tuch, ziehen lassen
  • Teig mir Mehl bestreuen und ca. 1 mm dünn ausrollen
  • zurecht schneiden und ca. 5 Min. ruhen lassen
  • Pfanne mit Olivenöl vorbereiten: Hackfleisch, Zwiebeln und Knoblauch anbraten
  • Fenchelkörner, Wasser, 2 EL Tomatenmark und geschälte Tomaten dazu geben
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken, ca. 20 Min. kochen lassen

Für die Polpette alla Siciliana:

  • Hackfleisch, Paniermehl, Ei, Parmesan, geschälte Tomaten, Tomatenmark, Zwiebel, Knoblauch, Fenchelkörner, Olivenöl und Basilikumblätter in einer Schüssel vermischen und zu kleinen Kügelchen formen
  • in einer Pfanne mit Öl anbraten
  • abtropfen lassen und mit den Nudeln und der Sauce zusammen servieren

Alle Highlights der Kochshow

Kampf der Köche

Sizilianisches Lied beim Kochen

Francesco lässt es sich und sein Ricotta gut gehen. Bekanntlich schmeckt es dann auch am besten.
00:51 min

Kampf der Köche

Francesco gegen Ralf Zacherl

Hier gibt es das komplette Duell um die
15:17 min

Kampf der Köche

Betrunken singst du am besten

Kolja hat neben dem Kochen auch noch eine Leidenschaft fürs Singen, wie er gleich demonstriert.
00:46 min

Kampf der Köche

Kann Depke alle Profis besiegen?

Kann Depke alle drei Profiköche besiegen und sich so die 6000 Euro sichern?
01:13 min

Kampf der Köche

Es läuft immer besser

Depke und Alexander Herrmann merken immer mehr, wie gut sie zusammen kochen können.
00:30 min