Rinderfilet mit getrockneten Tomaten und Polenta - Bildquelle: Pixabay© Pixabay

Zutaten fürPortionen

800 gRinderfilet
200 ggetrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
50 gPinienkerne
200 mlRotwein
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
200 mlVollmilch
200 mlHühnrfond
200 g1-Minuten-Polenta
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Kochvorgang

Für das Filet:

  • Filet in 2cm dicke Medaillons schneiden
  • in Butterschmalz mit Knoblauch und einem Rosmarinzweig scharf anbraten
  • in eine flache Reine geben, salzen, pfeffern, mit Alufolie abdecken
  • bei 100 Grad im Backofen ruhen lassen
  • Pfanne mit Rotwein ablöschen, einreduzieren lassen
  • Pinienkerne anrösten und entnehmen
  • getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in kleine Streifen schneiden
  • Schalotten und Knoblauch in etwas Tomatenöl anschwitzen
  • Tomaten und Pinienkerne dazugeben, pfeffern und salzen
  • Basilikumblätter untermischen und dann beiseite stellen

Polenta:

  • Milch und Fond mit Lorbeerblatt aufkochen
  • Lorbeerblatt entnehmen
  • Polentagreis dazugeben und kurz aufkochen
  • Butter unterrühren
  • mit Muskatnuss und Salz abschmecken
  • Tomatenmasse auf die Medaillons geben
  • Rotweinreduktion darübertreufeln
  • Parmesan darüberhobeln und unter dem Grill leicht gratinieren

Alle Highlights der Kochshow

Kampf der Köche

Sizilianisches Lied beim Kochen

Francesco lässt es sich und sein Ricotta gut gehen. Bekanntlich schmeckt es dann auch am besten.
00:51 min

Kampf der Köche

Francesco gegen Ralf Zacherl

Hier gibt es das komplette Duell um die
15:17 min

Kampf der Köche

Betrunken singst du am besten

Kolja hat neben dem Kochen auch noch eine Leidenschaft fürs Singen, wie er gleich demonstriert.
00:46 min

Kampf der Köche

Kann Depke alle Profis besiegen?

Kann Depke alle drei Profiköche besiegen und sich so die 6000 Euro sichern?
01:13 min

Kampf der Köche

Es läuft immer besser

Depke und Alexander Herrmann merken immer mehr, wie gut sie zusammen kochen können.
00:30 min