- Bildquelle: Pixabay © Pixabay

Zutaten fürPortionen

400 gLachsloin ohne Haut
400 gRotbarschfilet
12 Venusmuscheln
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 TLweiße Pfefferkörner
1 Bund Petersilie
200 mlWeißwein
800 mlGemüsefond
1 Dose ganze Tomaten
½ TLSafranfäden
1 Thymianzweig
150 mlSonnenblumenöl
1 Ei
1 TLDijonsenf
1 Bageutte
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Kochvorgang:

Für die Suppe:

  • Olivenöl auf kleiner Stufe erhitzen
  • Knoblauch halbieren, goldgelb anbraten und wieder entnehmen
  • weißen Pfeffer im Mörser zerkleinern und ins Öl geben bis er süßlich duftet
  • Schalotten dazugeben und glasig schwitzen
  • mit Weißwein ablöschen
  • Petersilie grob hacken und dazugeben
  • Thymianzweig in den Weißwein geben, salzen und 10 Minuten ziehen lassen
  • Fisch in große Würfel schneiden und salzen
  • Venusmuscheln waschen und wässern
  • Petersiliensud erhitzen und Gemüsefond dazugeben
  • aus den Tomaten die Stielansätze quetschen, in die Brühe geben und leciht einkochen
  • Stiele dann entnehmen
  • Safran am Schluss nur kurz mitkochen lassen
  • Fisch einlegen und glasig ziehen lassen
  • Venusmuscheln garen

Für die Aioli:

  • alle Zutaten - außer Knoblauch - in ein hohes, schmales Gefäß geben und mit dem Pürrierstab zu einer Mayonaise ziehen lassen
  • abschmecken und den Knoblauch reinpressen
  • Bageutte rösten, Aioli in kleine Schälchen geben, Suppe anrichten

Alle Highlights der Kochshow