Zutaten fürPortionen

12 Hähnchenflügel
3 Knoblauchzehen
6 kleine Kartoffeln
2 ELschwarze Oliven
2 Zweige Rosmarin
3 getrocknete Tomaten
2 rote Zwiebeln
2 Sardellen
2 ELKarpern
2 Stangen Staudensellerie
½ Fenchelknolle
1 kleine Dose passierte Tomaten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Kochvorgang:

  • Hähnchenflügel mit Öl einreiben und anbraten
  • ein Backblech mit Knoblauch ausreiben
  • Flügel bei 200 Grad Heißluft 25 Minuten in den Ofen geben - würzen
  • Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden
  • schwarze Oliven in Scheiben schneiden
  • Rosmarin hacken
  • eingelegte getrocknete Tomaten hacken
  • Kartoffeln drei Mal frittieren und in Meersalz und Rosmarin schwenken
  • getrocknete Tomaten und Oliven dazugeben

Für das Tomatensugo:

  • rote Zwiebeln, Knoblauch, Sardellen, Karpern, Staudensellerie und Fenchel hacken und in Olivenöl anschwitzen
  • Balsamico, braunen Zucker, Chilipulver, passierte Tomaten. Salz und Pfeffer dazu und einköcheln lassen