Indisches Lachscurry mit Safranreis - Bildquelle: Pixabay© Pixabay

Zutaten fürPortionen

500 gLachsfilet
2 Möhren
4 Zwiebeln
150 gBasmatireis
2 Loorbeerblätter
2 Nelken
20 gZimt
1 TLKurkuma
½ TLChilipulver
1 TLGaram Marsala
gSafran
6 getrocknete Aprikosen
6 getrocknete Datteln
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Kochvorgang:

  • Lachs in Würfel schneiden
  • zwei Zwiebeln fein reiben
  • die beiden anderen Zwiebeln in Würfel schneiden
  • Aprikosen und Datteln klein schneiden
  • Möhren in Stifte schneiden
  • Reis in doppelter Wassermenge mit Salz und Safran aufsetzen, kurz aufkochen und nachgaren lassen
  • Garam Marsala in Butterschmalz anrösten und Zwiebelwürfel anschließend mit anrösten
  • nach und nach Zwiepelpüree unterrühren
  • alle Gewürze hinzugeben und ebenfalls kurz anrösten
  • Kokosmilch und Möhrenstifte hinzugeben und kurz garen lassen
  • zum Schluss den Lachs in der Flüssigkeit garen
  • Aprikosen und Datteln in Butterschmalz kurz anbraten und unter den Safranreis heben
  • mit Zimt und Muskatnuss abschmecken
  • Paprikapulver und geröstete Pinienkerne als Deko

Alle Highlights der Kochshow

Kampf der Köche

Sizilianisches Lied beim Kochen

Francesco lässt es sich und sein Ricotta gut gehen. Bekanntlich schmeckt es dann auch am besten.
00:51 min

Kampf der Köche

Francesco gegen Ralf Zacherl

Hier gibt es das komplette Duell um die
15:17 min

Kampf der Köche

Betrunken singst du am besten

Kolja hat neben dem Kochen auch noch eine Leidenschaft fürs Singen, wie er gleich demonstriert.
00:46 min

Kampf der Köche

Kann Depke alle Profis besiegen?

Kann Depke alle drei Profiköche besiegen und sich so die 6000 Euro sichern?
01:13 min

Kampf der Köche

Es läuft immer besser

Depke und Alexander Herrmann merken immer mehr, wie gut sie zusammen kochen können.
00:30 min