Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Das Rezept von Andrea Höke

Heißer Zitronen Kokos Pudding

06.04.2017
iStock-121274912
© iStock - joanna wnuk
Zutaten für Portionen
220 g feiner Zucker
4 EL Mehl
50 g Kokosraspeln
1 TL Backpulver
2 TL Abrieb einer Zitrone
120 ml Zitronensaft
30 g Butter
160 ml Milch
2 Eier
0.5 L Kokoswasser, natur
100 ml Milch, 3,5 %
100 g Sahne
150 g Joghurt, 3,5 %
50 g Mascarpone
60 g Puderzucker
1 Mango, reif
1 Limette

Kochzeit: 35 Minuten


Kochvorgang:

  • den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Zucker, Mehl, Kokosraspel und Backpulver vermischen
  • in einer seperaten Schüssel Zitronenschale, Zitronensaft, Butter, Milch und Ei verrühren
  • die Milchmischung zu der Zucker-Mehl-Mischung gießen und alles zu einem glatten Teig verrühren
  • diesen in 4 gefettete Auflaufförmchen füllen und 15-20 Minuten backen, bis der Pudding sich braun färbt, innen aber noch weich ist
  • heiß servieren
SAT.1 Gold kostenlos

Alle Highlights

Service Akte