Heißer Zitronen Kokos Pudding - Bildquelle: iStock - joanna wnuk© iStock - joanna wnuk

Zutaten fürPortionen

220 gfeiner Zucker
4 ELMehl
50 gKokosraspeln
1 TLBackpulver
2 TLAbrieb einer Zitrone
120 mlZitronensaft
30 gButter
160 mlMilch
2 Eier
½ LKokoswasser, natur
100 mlMilch, 3,5 %
100 gSahne
150 gJoghurt, 3,5 %
50 gMascarpone
60 gPuderzucker
1 Mango, reif
1 Limette
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Kochvorgang:

  • den Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Zucker, Mehl, Kokosraspel und Backpulver vermischen
  • in einer seperaten Schüssel Zitronenschale, Zitronensaft, Butter, Milch und Ei verrühren
  • die Milchmischung zu der Zucker-Mehl-Mischung gießen und alles zu einem glatten Teig verrühren
  • diesen in 4 gefettete Auflaufförmchen füllen und 15-20 Minuten backen, bis der Pudding sich braun färbt, innen aber noch weich ist
  • heiß servieren

Alle Highlights der Kochshow

Kampf der Köche

Sizilianisches Lied beim Kochen

Francesco lässt es sich und sein Ricotta gut gehen. Bekanntlich schmeckt es dann auch am besten.
00:51 min

Kampf der Köche

Francesco gegen Ralf Zacherl

Hier gibt es das komplette Duell um die
15:17 min

Kampf der Köche

Betrunken singst du am besten

Kolja hat neben dem Kochen auch noch eine Leidenschaft fürs Singen, wie er gleich demonstriert.
00:46 min

Kampf der Köche

Kann Depke alle Profis besiegen?

Kann Depke alle drei Profiköche besiegen und sich so die 6000 Euro sichern?
01:13 min

Kampf der Köche

Es läuft immer besser

Depke und Alexander Herrmann merken immer mehr, wie gut sie zusammen kochen können.
00:30 min