Cème brûlée vom Emmentaler mit Passionsfruchtsalsa - Bildquelle: Pixabay© Pixabay

Zutaten fürPortionen

80 gEmmentaler fein gerieben
125 gSahne
125 mlMilch
2 Eier
1 ELSpeisestärke
8 Passionsfrüchte
1 Passionsmark
1 Schalotte
1 Chillischote
2 Limetten
1 Honig
1 Zucker
1 Cayennepfeffer
1 Koriander
1 Rohrzucker
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Kochvorgang:

Crème brûlée:

  • Backofen mit mit Wasser gefüller Fettpfanne auf 95 Grad vorheizen
  • Sahne und Milch aufkochen
  • Käse vorsichtig dazugeben
  • mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken
  • Eigelb und Ei vorsichtig unter die Masse heben
  • Masse in sechs Espressotassen füllen und im Wasserbad im Backofen 20 Minuten garen

Salsa:

  • Schalotte, Chillischote fein hacken
  • Passionsfruchtmark und Früchte mit Kernen unterheben
  • mit Limettensaft, Honig, Pfeffer und gehacktem Koriander verrühren
  • Creme brulee aus dem Ofen nehmen und mit Rohrzucker bestreuen
  • mit Flambierer karamellisieren und mit Salsa anrichten

Alle Highlights der Kochshow

Kampf der Köche

Sizilianisches Lied beim Kochen

Francesco lässt es sich und sein Ricotta gut gehen. Bekanntlich schmeckt es dann auch am besten.
00:51 min

Kampf der Köche

Francesco gegen Ralf Zacherl

Hier gibt es das komplette Duell um die
15:17 min

Kampf der Köche

Betrunken singst du am besten

Kolja hat neben dem Kochen auch noch eine Leidenschaft fürs Singen, wie er gleich demonstriert.
00:46 min

Kampf der Köche

Kann Depke alle Profis besiegen?

Kann Depke alle drei Profiköche besiegen und sich so die 6000 Euro sichern?
01:13 min

Kampf der Köche

Es läuft immer besser

Depke und Alexander Herrmann merken immer mehr, wie gut sie zusammen kochen können.
00:30 min