Cannoli alla Ricotta - Bildquelle: Pixabay© Pixabay

Zutaten fürPortionen

1 lMilch
200 mlSchlagsahne
½ lButtermilch
200 gPuderzucker
5 ELgeriebene Pistazien
5 ELgeriebene Zartbitterschokolade
100 gMehl
4 Eier
100 gZucker
0 ,7 lMarsala
Kochzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Kochvorgang:

  • Milch, Sahne und Buttermilch vermengen
  • Kochen lassen, immer wiede Zitronenspritzer hinzugeben, bis die Ricotta hochkommt
  • in einem Sieb abtropfen und kalt werden lassen

Teig für die Canelloni:

  • Mehl, Eier, etwas Zucker und Marsala verrühren und zu Teig verarbeiten
  • zu kleiner Rolle formen und frittieren
  • abkülen lassen
  • die fertige Ricottacreme mit Puderzucker bestreuen
  • mit Schokoladenstücken und Pistazien vermischen
  • die Teigrollen füllen und mit Crema alla Marsala dekorieren

Alle Highlights der Kochshow

Kampf der Köche

Sizilianisches Lied beim Kochen

Francesco lässt es sich und sein Ricotta gut gehen. Bekanntlich schmeckt es dann auch am besten.
00:51 min

Kampf der Köche

Francesco gegen Ralf Zacherl

Hier gibt es das komplette Duell um die
15:17 min

Kampf der Köche

Betrunken singst du am besten

Kolja hat neben dem Kochen auch noch eine Leidenschaft fürs Singen, wie er gleich demonstriert.
00:46 min

Kampf der Köche

Kann Depke alle Profis besiegen?

Kann Depke alle drei Profiköche besiegen und sich so die 6000 Euro sichern?
01:13 min

Kampf der Köche

Es läuft immer besser

Depke und Alexander Herrmann merken immer mehr, wie gut sie zusammen kochen können.
00:30 min