- Bildquelle: Pixabay © Pixabay

Zutaten fürPortionen

120 gButter
120 gVollmilchschokolade
4 Eier
130 gZucker
70 gMehl
40 gKakao
170 gZartbitterschokolade
90 mlMilch
2 Eigelb
300 mlSchlagsahne
1 Abrieb einer Bio-Orange
150 gMascarpone
150 gQuark
80 gZucker
100 gweiße Schokolade
1 Mark einer Vanilleschote
200 gHimbeeren
50 gMandelblättchen
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Kochvorgang:

Schokokuchen

  • Ofen auf 210 Grad Heißluft vorheizen
  • Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen
  • Eier und Zucker einrühren
  • Mehl und Kakao unterheben
  • Teig auf kleine Förmchen verteilen und etwa 7 bis 10 Minuten backen

Schokomousse

  • Sahne steif schlagen und kalt stellen
  • Milch mit Zucker und Eigelb im Wasserbad erhitzen bis die Masse eindickt
  • vom Herd nehmen und über gehackte Schokolade gießen
  • vermischen und im kalten Wasserbad abkühlen
  • sobald die Masse fest wird, die Sahne in mehreren Etappen locker unterheben und Orangenabrieb einrühren
  • kalt stellen

Schokoladenmascarpone

  • Weiße Schokolade raspeln
  • Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillemark miteinander vermischen
  • Schokoraspeln unterheben
  • Mandelblättchen in der Pfanne ohne Öl leicht braun werden lassen
  • Creme mit den Mandelblättchen bestreuen und mit Himbeeren anrichten

Alle Highlights der Kochshow