Zutaten fürPortionen

120 gButter
120 gVollmilchschokolade
4 Eier
130 gZucker
70 gMehl
40 gKakao
170 gZartbitterschokolade
90 mlMilch
2 Eigelb
300 mlSchlagsahne
1 Abrieb einer Bio-Orange
150 gMascarpone
150 gQuark
80 gZucker
100 gweiße Schokolade
1 Mark einer Vanilleschote
200 gHimbeeren
50 gMandelblättchen
Kochzeit: 35 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Kochvorgang:

Schokokuchen

  • Ofen auf 210 Grad Heißluft vorheizen
  • Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen
  • Eier und Zucker einrühren
  • Mehl und Kakao unterheben
  • Teig auf kleine Förmchen verteilen und etwa 7 bis 10 Minuten backen

Schokomousse

  • Sahne steif schlagen und kalt stellen
  • Milch mit Zucker und Eigelb im Wasserbad erhitzen bis die Masse eindickt
  • vom Herd nehmen und über gehackte Schokolade gießen
  • vermischen und im kalten Wasserbad abkühlen
  • sobald die Masse fest wird, die Sahne in mehreren Etappen locker unterheben und Orangenabrieb einrühren
  • kalt stellen

Schokoladenmascarpone

  • Weiße Schokolade raspeln
  • Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillemark miteinander vermischen
  • Schokoraspeln unterheben
  • Mandelblättchen in der Pfanne ohne Öl leicht braun werden lassen
  • Creme mit den Mandelblättchen bestreuen und mit Himbeeren anrichten

Alle Highlights der Kochshow

Kampf der Köche

Sizilianisches Lied beim Kochen

Francesco lässt es sich und sein Ricotta gut gehen. Bekanntlich schmeckt es dann auch am besten.
00:51 min

Kampf der Köche

Francesco gegen Ralf Zacherl

Hier gibt es das komplette Duell um die
15:17 min

Kampf der Köche

Betrunken singst du am besten

Kolja hat neben dem Kochen auch noch eine Leidenschaft fürs Singen, wie er gleich demonstriert.
00:46 min

Kampf der Köche

Kann Depke alle Profis besiegen?

Kann Depke alle drei Profiköche besiegen und sich so die 6000 Euro sichern?
01:13 min

Kampf der Köche

Es läuft immer besser

Depke und Alexander Herrmann merken immer mehr, wie gut sie zusammen kochen können.
00:30 min