Die Fakten:

  • Name: Barney
  • Rasse: Mischling, ca. 65cm groß
  • Alter: etwa 3 Jahre
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Charakter: lieb, offen und verschmust

Vorgeschichte:

Barney kommt aus dem Shelter Baia Mare – hier leben knapp 450 Hunde auf engem Raum und teils unter katastrophalen Zuständen. Barney wäre dort eingegangen, hätten Tierschützer ihm nicht eine Chance gegeben und gerettet. Er ist ein sehr sensibler Hund, den der Aufenthalt im Shelter sehr gezeichnet hatte. Als man ihn befreite, war er nur noch Haut und Knochen. Wahrscheinlich hatte Barney vor lauter Stress nichts gefressen. Außerdem litt er unter starker Bindehautentzündung und musste dringend behandelt werden.

Gesundheit / Pflegebedarf:

Barney wurde behandelt und hat aktuell keine Auffälligkeiten, mittlerweile zeigt er sich in seiner vollen Schönheit.

Anforderungen an Barneys neues Zuhause:

Der Rüde braucht dringend Bewegung und etwas Action! Er freut sich über eine kinderlose Familie, die große Gassirunden mit ihm geht und ihn gut auslasten kann – gerne auch in einer Hundeschule, mit Mantrailing oder Agility. Für Barney wird ein Zuhause abseits der Stadt gesucht, ohne Lärm und Trubel. Barney würde sich wahnsinnig über einen großen Garten freuen, in dem er rumtoben kann. Er versteht sich gut mit anderen Hunden, zwar gibt es hin und wieder ein paar unsichere Situationen, die man aber mit ein bisschen Training sicher schnell in den Griff kriegen kann. Mit Weibchen hat er wirklich keine Probleme, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Barney zieht sein Geschirr nur ungern an, lässt es aber ohne Probleme mit sich machen und läuft bereits super an der Leine.

Kontaktdaten:

Ein Herz für Streuner e.V.
Ansprechpartnerin: Carola Bartl
Tel.: 0171 - 783 88 02