Die Fakten:

  • Name: Amy, Merla und Reya
  • Rasse: Mischling (zu erwarten: ca. 30cm Höhe)
  • Alter: etwa 12 Wochen
  • Geschlecht: weiblich und männlich
  • Charakter: welpentypisch verspielt, neugierig und offen

Vorgeschichte:

Zwei Hündinnen wurden samt ihren zehn Welpen aus einer winzigen Wohnung in Salzburg geholt, nachdem ihre Besitzerin sich bei den Tierschützern gemeldet hatte und um Hilfe bat. Die Welpen waren erst weniger Tage alt und lebten in einer 29qm großen Wohnung. Die Besitzerin selbst konnte sich nicht erklären, wie beide Hündinnen zur gleichen Zeit trächtig wurden, wollte die Muttertiere aber behalten und die Welpen "loswerden". Die Hundehalterin konnte schließlich überredet werden, alle Hunde abzugeben.

Gesundheit / Pflegebedarf:

Keine Auffälligkeiten - Amy, Merla und Reya sind gesund und munter. Der Besuch einer Hundeschule ist wie bei allen jungen Hunden empfehlenswert.

Anforderungen an das neue Zuhause:

Die Welpen sind bisher mit allem verträglich und sollten in ihrem neuen Zuhause von Menschen umgeben sein, die genug Zeit mitbringen, die Hunde zu erziehen, sozialisieren und in den Alltag zu integrieren. Die Tiere sollen nicht stundenlang allein gelassen werden, außerdem sollten keine Kinder unter 6 Jahren im Haushalt leben.

Kontaktdaten:

Gut Aiderbichl Henndorf
Ansprechpartnerin: Sabine Moosböckhöfer
Tel.: 09901 - 90 32 98