Die Fakten:

  • Name: Dorie
  • Rasse: Mohrenkopf-Papagei
  • Alter: 3 Jahre
  • Geschlecht: weiblich
  • Charakter: schüchtern und scheu, sehr bewegungsfreudig und frisst für ihr Leben gern jegliche Obst- und Gemüsesorten

Vorgeschichte:

Dorie kam im Rahmen einer Sicherstellung mit vielen anderen Tieren ins Tierheim, wo sie seit März 2018 auf ihre neuen Besitzer wartet.

Gesundheit / Pflegebedarf:

Bei tierärztlichen Untersuchungen wurden leider sowohl das Herpes-, als auch das Bornavirus festgestellt. Durch dieses „Handicap“ gestaltet sich die Vermittlung recht schwierig, da für Dorie ein Zuhause gesucht wird, in dem ein ebenfalls positives Tier lebt. Dorie ist sehr einsam und wartet sehnsüchtig auf eine liebevolle und endgültige Bleibe bei Menschen mit Papegeien, die ebenfalls das Herpes- und das Bornavirus haben.

Anforderungen an Dories neues Zuhause:

Auch wenn Mohrenköpfchen im Gegensatz zu anderen Papageien recht klein sind, benötigen sie trotzdem viel Platz und Beschäftigung. Am besten wäre ein großes Zimmer, das die Tiere ganz für sich alleine haben. Falls das nicht möglich ist, benötigen sie täglichen Freiflug und eine Voliere mit einer Mindestgröße von 2m x 1m x 2m.

Kontaktdaten:

Tierheim München
Ansprechpartnerin: Elena Nielsen
Tel.: 089 - 921 000 52 (13:00 - 16:00 Uhr)
E-Mail: info@tierheim-muenchen.com