Die Fakten:

  • Name: Baby und weitere
  • Rasse: Boa
  • Alter: etwa 8-15 Wochen
  • Geschlecht: unbekannt
  • Charakter: typisch für Schlangen

Vorgeschichte:

Die Boa "Baby" wurde zusammen mit ihren elf Geschwistern von einem Spaziergänger und dessen Hund gefunden. Die jungen Schlangen wurden in einer Kiste unter einem Busch ausgesetzt. Vermutlich war die Nachzucht ungewollt, sodass die Besitzer die Tiere einfach entsorgt haben. Die Tiere waren noch fit, da es glücklicherweise ein einigermaßen warmer Tag war, an dem sie aufgefunden wurden.

Gesundheit / Pflegebedarf:

Alle 12 Boas sind gesund.

Anforderungen an das neue Zuhause:

Die jungen Schlangen sind geeignet für Kenner und Liebhaber; generell für alle, die Interesse an Reptilien haben.

Kontaktdaten:

Auffangstation für Reptilien, München e.V.
Ansprechpartner: Markus Baur
Tel.: 089 - 21 80 50 30
E-Mail: info@reptilienauffangstation.de