Die Fakten:

  • Name: Paolo und Ruben
  • Rasse: Orientalisch Kurzhaar
  • Geburtstag: April 2016
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Charakter: beide Kater sind sehr sensibel und stark aufeinander fixiert, Paolo ist sehr zutraulich, Ruben vorwitzig und rassetypisch sehr "gesprächig" und neugierig

Vorgeschichte:

Paolo und Ruben stammen aus einem Mehrkatzenhaushalt mit ursprünglich 8 Tieren. Ruben verträgt sich aber außer mit Paolo mit keinen anderen Katzen, weder männlich noch weiblich. Frust und Unzufriedenheit mündeten in Unsauberkeit – Ruben ging überall aufs Klo, nur nicht da, wo er sollte - im Katzenklo. Aus diesem Grund wurden die beiden Kater im Februar 2019 im Tierheim abgegeben.

Gesundheit / Pflegebedarf:

Paolo wird in der Praxis des Tierheims lebenslang kostenlos auf seinen Rücken behandelt.

Anforderungen an Paolos und Rubens neues Zuhause:

Untereinander sind Paolo und Ruben Herz und eine Seele, mit anderen Tieren verstehen sie sich jedoch nicht. Auch im Tierheim sind sie (bzw. ist Ruben, es ist nicht hundertprozentig sicher) ab und zu unsauber. Stress und Anspannung
könnten die Ursache sein. Das Leben im Vermittlungshaus ist leider nicht optimal für die sehr sensiblen Tiere. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die beiden Kater ein Zuhause bekommen, an dem sich liebevolle Menschen mit viel Zeit und Fürsorge um sie kümmern.  Paolo und Ruben sind unglaublich menschenbezogen und im Prinzip nur glücklich, wenn Herrchen und Frauchen für sie da sind. Ein ruhiger Haushalt ohne Kinder ist ideal, die Möglichkeit zum Freigang außerdem Voraussetzung.

Kontaktdaten:

Ansprechpartnerin: Aileen Strenge
Tierheim Berlin
Tel.: 030-768880
E-Mail: info@tierschutz-berlin.de

Hinweis

SAT.1 GOLD vermittelt die Tiere nicht selbst. Die Vermittlung findet über das jeweilige Tierheim statt, um einen geeigneten Besitzer zu finden.