Die Fakten:

  • Name: Collin
  • Rasse: Mischling
  • Alter: Etwa 7 Jahre
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Charakter: lieb und verspielt

Vorgeschichte / Herkunft:

Nachdem Collin in Rumänien in einer Schlingenfalle gefunden wurde, kam er nach Smeura ins größte Tierheim der Welt. Aufgrund der starken Verletzungen im Beckenbereich musste sein rechtes Hinterbein amputiert werden. Nach dieser großen Operation lebte er lange in einer Box mit wenig Auslauf. Seit Januar 2019 wartet er in Deutschland auf neue Besitzer.

Gesundheit / Pflegebedarf:

Das fehlende Bein beeinträchtigt Collin nicht im Geringsten, da toben und spazieren gehen seine Lieblingsbeschäftigungen sind. Der freundliche Rüde genießt jede Aufmerksamkeit und Zuwendung. Beim Spazierengehen läuft er sehr gut, braucht aber durch sein Handicap immer mal kurze Pausen. Collin zeigt dies gut an oder er nimmt sich die Pausen einfach selbstständig. Mit Artgenossen spielt und tobt er sehr gerne herum und zeigt damit seine Verträglichkeit gegenüber anderen Hunden.

Anforderungen an Collins neues Zuhause:

Geeignet sind Paare sowie Familien mit größeren Kindern.

Hinweis

SAT.1 GOLD vermittelt die Tiere nicht selbst. Die Vermittlung findet über das jeweilige Tierheim statt, um einen geeigneten Besitzer zu finden.