Echt Gold - Mein Magazin

Das Rezept aus der Sendung vom 25.05.2013

Lachsfilet mit Kartoffelpüree und lauwarmem Spargelsalat

echt-gold-rezepte-nimm-fuenf-lachsfilet2-620-349_large

Zutaten

  • Lachsfilet
  • grüner Spargel
  • Kartoffeln
  • Radieschen
  • Feta

Basiszutaten: 

  • Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Mehl
  • Olivenöl
  • Himbeer-Essig
  • Ahornsirup
  • Muskat 

Zubereitung

Lauwarmer Spargelsalat:

  • Spargel und Radieschen putzen.
  • Wasser mit einer Prise Zucker im Topf erhitzen, Spargel ca. 4 Minuten garen.
  • Vinaigrette zubereiten:
    • 2 EL Himbeeressig, 3 EL Olivenöl, 1 TL Ahornsirup, Pfeffer, eine Prise Salz gut mischen.
    • Radieschen-Scheiben kurz vor dem Anrichten hinzufügen.
  • Spargel längs halbieren und mit Radieschen-Vinaigrette beträufeln.

 Kartoffelpüree á la Marion:

  • Kartoffeln kochen, anschließend schälen.
  • Kartoffeln zerstampfen und Feta-Würfel in die Masse bröseln. Alles gut durchmischen und solange Olivenöl hinzugeben, bis das Ganze eine geschmeidige Konsistenz hat.
  • Mit Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken. 

Gebratenes Lachsfilet:

  • Öl in Pfanne erhitzen. Fisch an der Hautseite dünn mit Mehl bestreichen und langsam auf der Hautseite anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.