Echt Gold - Mein Magazin

Rezept von Sternekoch Leander Roerdink-Veldboom

Lachs mit Espresso-Marinade

Kaffee-Rezepte-Lachs-mit-Espresso-Marinade-620x250_large

Zutaten und Zubereitung

  • Pro Portion einen halben Fenchel entstrunken und schälen. Die Stücke in Olivenöl anbraten. Den Fenchel auf einem Teller anrichten.
  • Jetzt kommen einige zerstoßene Espressobohnen in die Pfanne, in der eben noch der Fenchel war. 
  • Dazu den Saft einer halben Zitrone, einen Teelöffel Sojasoße, frische Minze nach Geschmack und einen Teelöffel frischen grünen Pfeffer geben.
  • Pro Person 100g frischen oder gebeizten Lachs auf dem Fenchel anrichten und mit der Kaffee-Marinade marinieren.
  • Kann auch zwei bis drei Stunden vor dem Servieren im Kühlschrank stehen zum Durchziehen. Lecker! 
SAT.1 Gold kostenlos