Echt Gold - Mein Magazin

Kuchenkult: Rezept von Frau Paul

Erdbeer-Frischkäse-Torte

Kuchenkult-Erdbeer-Frischkaese-Torte-700x350_large

Zutaten (für Springform Ø 26cm)

Boden:

  • 150g Schoko-Cookies
  • 100g Löffelbiskuits
  • 100g Butter

Füllung:

  • 700g Frischkäse Doppelrahmstufe (z. B. von Philadelphia)
  • 350g Naturjoghurt (1,5%)
  • 140g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 1 EL Limetten- oder Zitronensaft
  • 8 Blatt weiße Gelatine

Fruchtspiegel:

  • 300g Erdbeeren (frisch oder tiefgekühlt; TK meist sogar aromatischer)
  • ca. 25g Zucker
  • 2,5 Blatt Gelatine

   

Zubereitung

Boden:

Backpapier auf dem Boden der Springform einklemmen. Die Kekse und Löffelbiskuits fein zerkleinern und mit geschmolzener Butter verrühren. Die fertige Keksmasse in die Springform einfüllen und mit einem Löffel glatt streichen

Füllung:

Frischkäse, Joghurt, Zucker, Vanillezucker, Vanille und  Limettensaft mit Schneebesen verrühren.

Die Gelatine einweichen, ausdrücken und über einem heißem Wasserbad auflösen. 2 Esslöffel der Frischkäsemasse zur gelösten Gelatine dazugeben und gut verrühren. Dann die Gelatine-Crème zur restlichen Frischkäsemasse geben und schnell mit dem Schneebesen verschlagen, bis die Masse glatt ist. Die fertige Frischkäse-Crème in die Springform geben und glatt streichen.

Fruchtspiegel:

Frische Erdbeeren zusammen mit dem Zucker pürieren. Anschließend die Gelatine einweichen und nach dem Auflösen mit dem Erdbeerpüree vermischen. Das Erdbeerpüree auf die Frischkäsemasse geben und gleichmäßig verteilen. Die Frischkäsetorte für ca. drei Stunden in den Kühlschrank stellen und dann nach Belieben garnieren.