Echt Gold - Mein Magazin

von Princess Cheesecake

Deutscher Käsekuchen nach Omas Tradition

2250660-Käsekuchen-936_04

Zutaten für den Mürbeteig:

  • 70g Zucker
  • 140g Butter
  • 200g Mehl
  • 1 Ei
  • etwas Salz, Vanillemark und Zitrone

Zutaten für den Belag:

  • 250g Zucker
  • 60g Stärke
  • 6 Eier
  • 100g Eigelb
  • 1000g Quark
  • 350g geschlagene Sahne
  • 100g Eiweiß
  • Vanillemark und Zitronenabrieb

Für den Mürbeteig:

Butter, Zucker und das Ei in eine Rührschüssel geben, anschließend das Mehl unterkneten.

Den Teig dann zugedeckt mindestens eine halbe Stunde kühl stellen.

Den Mürbeteig ausrollen, in eine Springform geben und ca. 12 Minuten goldgelb vorbacken.

Den Rand einer Springform Buttern und mit Zucker bestäuben.

Für den Belag:

Zucker, Stärke und Eier verrühren und den Quark dazugeben. Sahne und Eiweiß steif schlagen und beides unter die Quark-Masse heben und mit Vanillemark und Zitronenabrieb abschmecken.

Die Quarkmasse in die Springform füllen und bei 180°C Grad ca. 60 Minuten backen.

Nach ca. 20 Minuten einmal aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen, dann noch einmal schieben.

Nach der Backzeit mit einem Messer den Rand von der Form lösen.

Die Rezept-Idee für den besten Käsekuchen kommt von Princess Cheesecake, Tucholskystrasse 37, 10117 Berlin

SAT.1 Gold kostenlos