Die sieben Todsünden
Mi 24.09.2014, 23:40

Trägheit

In der Episode

Erfurt, 16. Juni 2005. Ein Sondereinsatzkommando stürmt das Einfamilienhaus der Familie P. Doch sie kommen zu spät. Die zweijährige Tochter liegt erstickt in ihrem Kinderbett, die siebenjährige Tochter und der neunjährige Sohn erschossen in ihren Zimmern. Auch die Ehefrau wurde mit der Pistole hingerichtet. Den Vater entdecken die Männer vom SEK im Geräteschuppen - er hat sich selbst einen Kopfschuss zugefügt ...