Britt
Do 13.08.2015, 03:25

Größenwahn: Du kannst keine gute Mutter sein!

Vier Abtreibungen, ein Kind lebt beim Ex und eins bei ihr - trotzdem behauptet Anna, dass sie eine gute Mutter ist. Für die 20-jährige Nadine ist Anna eine miserable Mutter, denn eine Abtreibung sei schlichtweg Mord. Für den 23-jährigen Jürgen muss eine gute Mutter schon mit 17 ihr erstes Kind bekommen. Einen Schulabschluss machen oder arbeiten könne man als gute Mutter ja immer noch. Das meint Jürgen und stößt bei vielen auf Kritik.