Die neue Show auf SAT1 Gold – Umstyling mit Britt Hagedorn

Britt Hagedorn mit neuer Sendung

Mit „Mein schönstes Ich“ steht Britt Hagedorn für ihre neue Sendung vor der Kamera. Aber was für eine Person steckt eigentlich hinter der sympathischen Moderatorin? Hier gibt’s alle Infos. 

Britt Hagedorn im kurzen Kleid auf einem roten Teppich
© Getty Images Entertainment

Wie alles begann: Britt Hagedorn

Als die Zeit der Fernseh-Talkshows schon fast zu Ende schien, hat sie für Britt Hagedorn erst begonnen. Britt Hagedorn hat über 12 Jahre lang sehr erfolgreich die Talkshow „Britt – Der Talk um eins“ moderiert. Heute, nach einer ausgiebigen Auszeit, in der sich Britt Hagedorn primär um ihre Familie kümmerte, startet sie neu durch, mit der neuen Show auf SAT.1 Gold: „Mein schönstes Ich“.

Neben „Britt – Der Talk um eins“ moderierte Britt Hagedorn Seite an Seite mit Johannes Scherer die Sendung „Weck Up“; gemeinsam mit Harro Füllgrabe führte sie die Zuschauer durch die Show „Mein Mann kann“ und war auch Moderatorin in „Schwer verliebt“ und „Das große Backen“. Nebenher arbeitet sie noch für HSE24, einen bekannten Verkaufssender.

Bereits neben und kurz nach ihrem abgeschlossenen Studium in Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte begann Britt Hagedorn zu moderieren, eine Fähigkeit, die ihr im Blut liegt. Sie hat ein Gespür für Menschen und ihre Bedürfnisse und eben diese Fähigkeit macht sie zur perfekten Moderatorin der neuen Umstyling-Show auf SAT.1 Gold. Das Innere eines Menschen zu erkennen, ist hier die Herausforderung, um ihn dann optisch zu dem Menschen zu machen, der er eigentlich schon lange ist.

Warum gerade Frauen ab vierzig für Umstyling offen sind

Die Idee zu einer Umstyling-Sendung ist nicht neu, doch die Zielgruppe von SAT1 Gold für „Mein schönstes Ich“ mit Britt Hagedorn sind Frauen ab vierzig – eine Gruppe, die oft wirklich prädestiniert ist für ein neues und schönes Ich.

Denn in dem Alter sind viele Frauen angekommen. Beruflich und privat. Höchste Zeit, sich wieder sich selbst und den eigenen Hobbys zu widmen. Doch diesen neuen Lebensabschnitt muss eine Frau erst einmal erforschen. Wer ist die Frau, die nun Zeit hat, ihr Leben zu genießen? Und wie sieht sie aus?

An diesem Punkt hilft Britt Hagedorn weiter. Mit ihrem guten Gespür für Menschen und jahrelanger Talkshow-Erfahrung, kann sie schnell den Dingen auf den Grund gehen. Ist ihre Kandidatin eine heimliche Partymaus? Oder doch eher der Operntyp? Möchte sie vielleicht eine neue Beziehung eingehen? Oder sucht sie einfach einen Ruhepol, um ihre Akkus wieder aufzuladen? Mit dem passenden Outfit ist der erste Schritt in diese Richtungen bereits getan und Britt macht es möglich.

Umstyling: Tipps für jedes Alter

„Mein schönstes Ich“ mit Britt Hagedorn ist jedoch nicht nur etwas für die Kandidatinnen. Auch die Zuschauerinnen werden von der Sendung profitieren. Mit tollen Tricks und Ideen vermittelt Britt Hagedorn, wie jede Frau ihren Typ am besten unterstreicht. Ob Mode, Wäschetipps für das schöne Dekolleté oder das passende Make-up für reifere Haut –mit Britt Hagedorns Hilfe lernen Frauen. der Welt ihr schönstes Ich zu zeigen.

SAT.1 Gold kostenlos