1
2
Teilen
Julia Leischiks letzte Vermissten-Fälle

Julias herzzerreißende Suche nach den Schwestern

Staffel 6Episode 201.09.2020 • 22:05

Kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurden 20.000 Sudetendeutsche aus dem tschechischen Brünn vertrieben, darunter auch die damals vierjährige Lieselotte, ihre Mutter und ihre zwei älteren Schwestern.

Julia Leischik reist auf der Suche nach vermissten Menschen rund um den Globus. Ihre Mission: Verschwundene Angehörige wiederfinden und lange Zeit getrennte Familien zusammenbringen. Engagiert, einfühlsam, authentisch - Julia Leischik besucht die Betroffenen und lässt sie ausführlich zu Wort kommen.